Nach den ersten Erfahrungen im Welpenspiel folgt nun die Junghundeausbildung. Mit Tipps & Tricks im häuslichen Umfeld für die Hundebesitzer, lernen die Racker im besten Flegelalter nun Leinen-Führigkeit mit Wendungen, Sitz- und Platzübungen durchzuführen sowie das Arbeiten unter Ablenkung und das sozialadäquate Verhalten in einer Gruppe, überwiegend auf dem Übungsgelände. Aber auch auf das Verhalten in Alltagssituationen legen wir Wert, weshalb wir begleitend zum Hundeplatz-Training regelmäßig Übungseinheiten in der Stadt, am Bahnhof, im freien Gelände oder Wald durchführen.
Wir arbeiten mit Futter, spielerischen Elementen zur Auflockerung sowie mit konsequenter Durchführung um dem individuellen Wesen jedes Hundes gerecht zu werden.
 
In dieser Übungsstunde werden die Grundlagen zur nächsten Stufe der Basis-Ausbildung gelegt. Deren Ziel ist die Begleithundeprüfung, welche die Voraussetzung für alle weiteren hundesportlichen Aktivitäten ist.
 
Da wir unsere Übungsstunde nicht als Kurs abhalten, freuen wir uns an jedem 1. Samstag im Monat über Interessierte & Neuzugänge, die gerne unverbindlich "schnuppern" dürfen.
 
 
Melanie mit Balou, Anke mit Emma und Chanti, Kerstin mit Jojo und Ideal
 
 
Hauptansprechpartner:  Anke Akerlund

weitere Übungsleiter: 

Kerstin Kreher

Melanie Witte

 

 

 

Trainingszeiten

 

Termine diesen Monat

Fr, 16. Nov. 18:00 Uhr
Grundlagen / Quereinsteiger
Mo, 19. Nov. 09:00 Uhr
RO
Mo, 19. Nov. 16:30 Uhr
RO / (Anfänger) Gruppe I
Mo, 19. Nov. 17:45 Uhr
RO (Anfänger) Gruppe II
Mo, 19. Nov. 19:00 Uhr
Agility (Anfänger)
Di, 20. Nov. 18:30 Uhr
Agility (Turnierteams)
Mi, 21. Nov. 17:00 Uhr
Obedience (Anfänger)
Mi, 21. Nov. 19:00 Uhr
Obedience (Turnierteams)

Wir sind Mitglied bei

Zum Seitenanfang